Header_logo Header_Bilder

Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat leitet zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde. Gemeinsam treffen sie die finanziellen, personellen und inhaltlichen Entscheidungen. Die partnerschaftlich ausgeübte Gemeindeleitung ist eine spannende Aufgabe, sie fordert aber auch Kraft und Zeit.

Die aktuelle Amtszeit begann am 1. Dezember 2013 und dauert 6 Jahre. Das Gremium der FiSchLi-Kirchengemeinde setzt sich aus insgesamt 12 Kirchengemeinderäte bzw. –rätinnen zusammen, 3 aus der Gemeinde Schmerbach, 4 aus Lichtel und 5 aus Finsterlohr.


Bild Markus Blumenstock
aus Wolkersfelden

Ich wünsche mir eine lebendige Gemeindearbeit für Jung und Alt, in der christlicher Glaube gelebt wird.

Bild Inge Bruder
aus Oberrimbach

Ich wünsche mir, dass mit Gottes Hilfe unsere FiSchLi-Gemeinde lebendig bleibt und sich viele Menschen mit einbringen.

Bild Roland Gehringer
aus Schonach

Ich mache Kirchengemeinderat, weil ich vor allem praktische Aufgaben in der Kirchengemeinde übernehmen möchte.

Bild Thomas Hessenauer
aus Blumweiler

Es ist wichtig, dass wir Gottes Reich in unserer Gemeinde bauen.

Bild Christina Huber
aus Finsterlohr

Seit ein paar Jahren bin ich wieder hier zu Hause und möchte nun gerne etwas in der Kirchengemeinde mitarbeiten.

Bild Erika Junker
aus Lichtel

Ich freue mich auf die Mitwirkung im FiSchLi-KGR und wünsche uns gute Gespräche, Beratungen und Beschlüsse mit Gottes Hilfe.

Bild Erika Keim
aus Finsterlohr

Mir ist wichtig, dass die FiSchLi-Gemeinde gut zusamenwächst.

Bild Jürgen Kilian
aus Blumweiler

Gemeinde funktioniert nur, wenn jeder etwas dazu tut.

Bild Christa Kleinschrodt
aus Schmerbach

Mit meinem Glauben und der Freude am Amt möchte ich am gemeinsamen Bau der FiSchLi-Gemeinde mit anpacken.

Bild Rainer Korn
aus Finsterlohr

Ich möchte mich für das kirchliche Gemeinwohl einsetzen.

Bild Gerold Lenkner
aus Finsterlohr

Ich kandidiere, damit nach der Fusion noch einige im KGR sind, die Erfahrung mit der KGR-Arbeit haben; damit es gut wird.

Bild Erna Reimer
aus Oberrimbach

In unserer Gemeinde möchten wir allen Generationen Heimat bieten. Dass dies möglich wird und wir uns miteinander weiterentwickeln, dafür möchte ich mich einsetzen.



zur Übersicht

Losung des Tages

für Mittwoch, 13. Dezember 2017:

Ich gab ihnen meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen.
Hesekiel 20,12

Bewahre das kostbare, dir anvertraute Gut in der Kraft des heiligen Geistes, der in uns wohnt.
2.Timotheus 1,14