Header_logo Header_Bilder

Motorradfahrergottesdienst - Ein Gottesdienst nicht nur für Biker

Immer am letzten Sonntag im Juni veranstaltet das Evangelische Jugendwerk Bezirk Weikersheim zusammen mit den Motorradfreunden Finsterlohr und der Kirchengemeinde Finsterlohr den traditionellen Motorradfahrergottesdienst auf der Wiese hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in Finsterlohr.

Über 100 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer waren aus der näheren und weiteren Umgebung in den letzten Jahren für diesen inzwischen bekannten Motorradfahrergottesdienst angereist. Das Wetter ist fast immer schön, so stimmt die Atmosphäre im Freien.

Ein Vorbereitungskreis gestaltet gemeinam den Gottesdienst, dessen Gedanken jeweils um ein Motto aus dem Erleben von Bikern kreist. Biblische Gedanken werden so lebensnah.

Die Kirchenband „HERTHA“ aus Weihenzell und auch andere Musikgruppen bringen stets sehr guten Sound in diesen besonderen Gottesdienst durch ihre Lieder mit.

Umrahmt wird der MoFaGo, der 2019 bereits zum 28. Mal veranstaltet wurde, von Gemütlichkeit unter freiem Himmel - bei Kaffee und Kuchen, kalten Getränken und "Gegrilltem". In diesem Jahr 2020 muss der MoFaGo aufgrund der Corona-Krise allerdings leider ausfallen.





zur Übersicht

Losung des Tages

für Dienstag, 27. Oktober 2020:

Ich weiß wohl, es ist so: Wie könnte ein Mensch recht behalten gegen Gott. Hat er Lust, mit ihm zu streiten, so kann er ihm auf tausend nicht eines antworten.
Hiob 9,2.3

Der Schriftgelehrte sprach zu Jesus: Ja, Meister, du hast recht geredet! Er ist einer, und ist kein anderer außer ihm; und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüt und mit aller Kraft, und seinen Nächsten lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer. Da Jesus sah, dass er verständig antwortete, sprach er zu ihm: Du bist nicht fern vom Reich Gottes.
Markus 12,32-34