Header_logo Header_Bilder

Ostergarten

temp/300_1_2017_ostergarten_Clipboard05.jpg
temp/300_1_2017_ostergarten_Clipboard07.jpg
Passion und Ostern mit allen Sinnen erleben – Ostergarten in Oberrimbach

Zwischen Oberrimbach und Lichtel, rund um den „Felsenkeller“, wurden die Geschehnisse vom Leiden, Sterben und der Auferstehung Jesu erleb- und spürbar. Mitten in der Natur waren die einzelnen Stationen der Passions- und Ostergeschichte als Osterweg aufgebaut.

Am Sonntag, 2. April 2017 um 10.00 Uhr wurde der Ostergarten mit einem Familiengottesdienst in Lichtel eröffnet. Am Nachmittag und bis 23. April wurden vor allem an Wochenenden und Feiertagen Führungen angeboten.

Die Führungen dauerten etwa 1 Std., als Abschluss wurde in der „Emmausstube“ in Oberrimbach eine Stärkung sowie eine Gesprächsmöglichkeit angeboten. Der Rundweg war ca. 1,5 Kilometer lang.

Veranstaltet wurde der Ostergarten von der Kirchengemeinde FiSchLi und dem Jugendclub Oberrimbach.





zur Übersicht

Losung des Tages

für Dienstag, 27. Oktober 2020:

Ich weiß wohl, es ist so: Wie könnte ein Mensch recht behalten gegen Gott. Hat er Lust, mit ihm zu streiten, so kann er ihm auf tausend nicht eines antworten.
Hiob 9,2.3

Der Schriftgelehrte sprach zu Jesus: Ja, Meister, du hast recht geredet! Er ist einer, und ist kein anderer außer ihm; und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüt und mit aller Kraft, und seinen Nächsten lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer. Da Jesus sah, dass er verständig antwortete, sprach er zu ihm: Du bist nicht fern vom Reich Gottes.
Markus 12,32-34